Künstler

Birgit Bockmann


 

 

Ausgebildet an der Schauspielschule von Jaques Lecoq in Paris ist Birgit Bockmann seit über 20 Jahren in zahlreichen Theaterengagements u. a. am Ohnsorgtheater HH und im Film- und Fernsehen zu sehen.

Seit 2006 ist sie auch als freischaffende Regisseurin und Autorin beschäftigt.

Nach "Tratsch im Treppenhaus" in der Spielzeit 2016/17 ist Birgit Bockmann nun zum zweiten Mal an der Komödie zu Gast.

 

 

 


Zu sehen in

Scharfe Brise

 

Birgit Bockmann